Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website.

Personenbezogene Daten sind Daten, welche auf eine Person beziehbar sind wie z.Bsp.: Name, Anschrift, Telefon- und Email-Adresse, IP-Adresse, aber auch Nutzverhalten usw.

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle gem. Art.4 Abs. 7:

IR-Systeme GmbH & Co KG

Industriestr. 40

97437 Haßfurt

Tel: +49 9521 61916-0

Fax: +49 9521 61916-110

Email: info@ir-systeme.de

 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie uns per Email oder über unser Kontaktformular eine Anfrage bzw. eine konkrete Bestellung senden, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Vorname, Firma, Position, Anschrift, Land, Email, Telefonnummer, Nachricht) von uns gespeichert und zur Bearbeitung des Vorgangs und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet (Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs. 1 lit. A und b). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Bei bloßer Nutzung unserer Website – ohne dass Sie Informationen an uns übermitteln – erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unsere Server übermittelt. Die Datenerhebung ist technisch erforderlich, um Ihnen die Webseite anzuzeigen sowie um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. f.

 

Newsletter

Wenn Sie über unsere Website unseren E-Mail Newsletter abonnieren, werden die von Ihnen übermittelten Daten (E-Mail-Adresse (Pflichtangabe, notwendig für Zustellung), Name, Vorname) von uns gespeichert und zum Versand des Newsletters verwendet (Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. a). Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden gelöscht, sobald Sie der weiteren Verwendung widersprechen bzw. die Einwilligung zur Zusendung des Newsletters widerrufen.

Sie können die Einwilligungen zum Bezug des E-Mail Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie Ihren Widerruf schriftlich, telefonisch, per E-Mail bzw. über den Abmeldelink im E-Mail Newsletter an uns richten.

 

Kontaktformular

Wenn Sie über die auf der Webseite genannte Email-Adresse oder über ein Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden die Daten automatisiert gespeichert und verarbeitet, die von Ihnen dabei angegeben werden. Diese auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung der Anfrage oder für die Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.
YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Nutzers
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden (tracking Besucher WordPress)

 

Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Email-Adresse, Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, Bewerbungsunterlagen, Geburtsdatum, Zeugnisse usw.) von uns gespeichert und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwendet (Rechtsgrundlage hierfür ist Art.13 Abs.1). Die im Zusammenhang des Bewerbungsverfahren erhaltenen Daten werden nach Abschluss des Bewerberverfahrens intern gespeichert. Falls Sie der Speicherung der Daten nach Beendigung des Bewerberverfahrens widersprechen sollten, werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend gelöscht. Sollten Sie nicht schriftlich widersprechen, behalten wir uns das recht vor, Ihre Bewerberdaten, für den Zeitraum eines Jahres, zu speichern.

 

Datenverarbeitung im Rahmen der Kundenbetreuung/ Kundenakquise und Lieferantenbetreuung/ Lieferantenakquise

Ihre Daten werden zum Zwecke der Kunden-/ Lieferantenbetreuung durch die IR-Systeme GmbH & Co. KG gespeichert und ausgewertet. Es werden folgende Daten gespeichert: Vorname, Name, Firma, Position, Firmenadresse, E-Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer. Ihre Daten werden bis auf Widerruf gespeichert, außer es gelten abweichende gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Sie können sich jederzeit unter info@ir-systeme.de über Ihre Daten informieren und eine Herausgabe, Löschung oder Berichtigung beantragen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich an die für Sie zuständige Datenschutzbehörde (z.B. Ihren Landesdatenschutzbeauftragten) zu wenden.

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google Maps

Auf dieser Website wird zum Zweck der Darstellung von Karten und Erstellung von Anfahrtsrouten der Dienst Google Maps verwendet, welcher von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. betrieben wird. Der Nutzer erklärt sich durch die Nutzung des Angebots mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google, seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen sind den Seiten des Anbieters zu entnehmen. https://policies.google.com/privacy?hl=de

Empfänger von personenbezogenen Daten

Innerhalb der Firma IR-Systeme GmbH & Co KG erhalten diejenigen Geschäftsbereiche Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

 

Dauer der Datenspeicherung

Die bei der Kontaktaufnahme mit uns anfallenden Daten (Emails, Angaben aus dem Kontaktformular) werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die im Rahmen Ihrer Email-Bewerbung an uns übermittelten Daten werden nach Beendigung des Bewerberverfahrens, sofern es nicht zum Abschluss eines Anstellungsvertrages kommt, gemäß §15 Abs.4 AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) über einen Zeitraum von einem Jahr elektronisch aufbewahrt. Danach werden die Bewerberdaten unmittelbar gelöscht.

 

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Bitte wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte an:

IR-Systeme GmbH & Co KG

Industriestr. 40

97437 Haßfurt

Tel: +49 9521 61916-0

Fax: +49 9521 61916-110

Email: info@ir-systeme.de