IR-Systeme – Home of smartIRF®

Als deutsches Unternehmen stellt IR-Systeme qualitativ hochwertige „smarte“ drahtlose Steuerungs- und Übertragungssysteme her.

Wir sind ein innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen.

Garant für unseren Erfolg sind unsere hochmotivierten und gut ausgebildeten Mitarbeiter, sowie eine moderne technische Ausstattung.

Ein teamorientiertes und kollegiales Arbeitsklima, eine lösungsorientierte Vorgehensweise, kurze Wege, flache Hierarchien und offene Türen sind darüber hinaus wichtige Bausteine unserer Unternehmenskultur.

Wir arbeiten mit Ihnen an Ihren individuellen (Fern-) Steuerungssystemen der Zukunft.

Für Ihre vielfältigen Herausforderungen bieten wir Ihnen bei der Planung, der Entwicklung und selbstverständlich auch bei der Fertigung maßgeschneiderte Lösungen unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Anforderungen.

IR-Systeme ist Ihr zuverlässiger Partner, bei dem Sie alles aus einer Hand erhalten.

   Lernen sie uns kennen!

   Voller Stolz präsentiert Ihnen IR-Systeme seinen ersten Unternehmensfilm. Gewinnen Sie einen ersten        Eindruck über uns,  unsere Mitarbeiter und unsere Produktherstellung.

Robuster und individuell einsetzbarer Abschlusswiderstand für den Einsatz in CAN-Bussystemen.

Praktisches Zubehör: Robuste und widerstandsfähige Silikon-Schutzhülle,  passgenau für den Handsender HS Midi aus der IFFS-Serie. Diese Silikonhülle bietet einen zuverlässigen Schutz gegen Spritzwasser, abrasive Stoffe sowie Schläge.

Smartphone App zur Steuerung der Control Unit über NFC oder Bluetooth (wenn geeigneter Sensor vorhanden). Bald verfügbar im Android Playstore.

Der Handsender Professional aus der IFFS Serie, mit integriertem Bildschirm, ist mit bis zu 10 Tasten erhältlich. Dieser robuste Infrarot Sender ist für den industriellen Einsatz ideal und bietet auch mit Schutzhandschuhen eine einfache Bedienung. Der Sender HS-Pro ist für eine intensive, industrielle Nutzung ausgelegt.

Das IFFS NFC Bediengerät kommuniziert drahtlos mit einem NFC fähigen Smartphone oder auch mit einem programmierten NTAG213 Transponder. Die für das Smartphone benötigte App kann kostenlos aus dem Play Store (Android) heruntergeladen werden. Über einen internen DIP Schalter kann das Bediengerät zwischen Standalone und CAN Mode umgeschaltet werden.

Mit Hilfe des USB-Programmiergerätes können Handsender der IFFS Serie programmiert werden. Der Datenaustausch erfolgt dabei über eine Infrarot-Schnittstelle.

Die induktive Ladestation kann dazu verwendet werden, die Akkus der Handsender HS-Pro induktiv zu laden.

Der Funk Sensor ist kompatibel mit den Systemen aus der IFFS Serie und arbeitet auf einer Frequenz von 868,3 MHz (EU). Angeschlossen an eine Control Unit empfängt der Sensor Funk-Telegramme von den Handsendern aus der Serie, wertet die Telegramme aus und schickt die Steuerdaten an die Control Unit.

Der Infrarot Sensor ist kompatibel mit den Systemen aus der IFFS Serie. Angeschlossen an eine Control Unit empfängt der Sensor Infrarot-Telegramme von den Handsendern aus der Serie, wertet die Telegramme aus und schickt die Steuerdaten an die Control Unit

Der Bluetooth Sensor ist kompatibel mit den Systemen aus der IFFS. Angeschlossen an eine Control Unit empfängt der Sensor Bluetooth-Telegramme von Bluetooth-fähigen Smartphones (App für Android verfügbar), wertet die Telegramme aus und schickt die Steuerdaten an die Control Unit.

Die Control Unit Simply aus der IFFS Serie bietet bis zu 10 unabhängige Kanäle, die über Fernsteuerungen einzeln angesteuert werden können. Die Ausgänge sind als galvanisch getrennte Signal-Relais-Ausgänge ausgeführt. An der CAN-Bus Schnittstelle der Steuereinheit können mehrere Sensoren unterschiedlicher Typen aus der IFFS-Serie angeschlossen werden (Infrarot, Funk, Bluetooth). Über interne DIP Schalter können verschiedene Features ausgewählt werden.

Der Handsender Midi aus der IFFS Serie ist mit bis zu 10 Tasten erhältlich und bietet einen hohen Grad an Anpassungsfähigkeit und Funktionsvielfalt. Es sind verschiedene Varianten mit reiner Infrarot-Technologie oder mit kombinierter Funk und Infrarottechnologie erhältlich. Die Vorderseite des Geräts lässt sich nach Kundenvorgaben anpassen. Der Handsender "Midi" ist für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und eine intensive Nutzung auch unter schwierigsten Bedingungen ausgelegt.

Der Handsender Mini aus der IFFS Serie ist mit bis zu 15 Tasten erhältlich und bietet einen hohen Grad an Anpassungsfähigkeit und Funktionsvielfalt. Es sind verschiedene Varianten mit reiner Infrarot-Technologie oder mit kombinierter Funk und Infrarottechnologie erhältlich. Die Vorderseite des Geräts lässt sich nach Kundenvorgaben anpassen. Der Handsender "Mini" ist für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und eine intensive Nutzung auch unter schwierigsten Bedingungen ausgelegt. Durch sein minimalistisches Design liegt der Handsender Mini perfekt in der Hand und alle Tasten lassen sich bequem ohne Griffwechsel bedienen.